Stimmtherapie

Stimmtherapie

Stimmtherapie bei Störungen der Stimme (bei Kindern und Erwachsenen)

  • organisch bedingt
    Eingeschränkte stimmliche Belastbarkeit, Heiserkeit und Räusperzwang können einher gehen mit Veränderungen der Stimmbänder, wie Knötchen oder Polypen. Hier kann eine Sandwichtherapie erfolgen, welche bedeutet, dass vor einer ggf. anstehenden OP Logopädie erfolgt und auch im Anschluss eine Therapieeinheit stattfindet. Bei funktionell bedingten Störungen der Stimme, wird eine Verbesserung der Stimmqualität angestrebt, die durch einen veränderten Stimmgebrauch hervorgerufen wurde.