Sprachtherapie Bielefeld

Was ist Logopädie?

Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken

Das sind die wesentlichen Bereiche, in denen die Logopädie ihre Anwendung findet. Die Logopädie umfasst Kommunikation in all seinen Facetten und dessen Störungen.

Wenn Einschränkungen auftreten, werden LogopädInnen tätig.

Einschränkungen der Kommunikationsfähigkeit können sowohl bei Kindern, als auch bei Erwachsenen auftreten. Sie sind oft Folgen angeborener (z.B. Beeinträchtigungen) oder erworbener (z.B. Schlaganfall) Störungen. Daneben können auch Entwicklungsstörungen, oder -verzögerungen ursächlich sein.

Neben der Behandlung von Einschränkungen der Kommunikationsfähigkeit werden LogopädInnen auch im Rahmen der Prävention, Früherkennung, Frühförderung und Rehabilitation  tätig.

In der Praxis für Logopädie erfolgt:

  • die individuelle Beratung
  • standardisierte Diagnostik, oder Screenings
  • ganzheitliche, ressourcenorientierte Therapie

Dieses Spektrum bieten wir Ihnen auch im Rahmen eines ärztlich verordneten Hausbesuchs an.
Die Verordnung von Sprach,- Sprech-, Stimm-, und Schlucktherapie erfolgt durch:

  • Kinderärzte und Kinder-und Jugendpsychologen
  • HNO Ärzte
  • Neurologen
  • Allgemeinmediziner
  • Zahnärzte

und basiert auf den Heilmittelrichtlinien (HMR).

Wir behandeln und beraten Patienten aller Kassen und auch privat Versicherte. Sprechen Sie uns einfach an.

Zur Kontaktseite